08 WG24 Bauhaus Tischleuchte von Wilhelm Wagenfeld bei Tecnolumen, © Tecnolumen.jpg

WG24 Bauhaus Tischleuchte von Wilhelm Wagenfeld bei Tecnolumen, © Tecnolumen
01 Martin von Inga Sempé für Hay, © PR.jpg

Martin von Inga Sempé für Hay, © PR
02 JWDA von Jonas Wagell für Menu, © PR.jpg

JWDA von Jonas Wagell für Menu, © PR
03 JWDA von Jonas Wagell für Menu, © PR.jpg

JWDA von Jonas Wagell für Menu, © PR
04 Reade Table Lamp Brass von Søren Rose für Menu, © PR.jpg

Reade Table Lamp Brass von Søren Rose für Menu, © PR
05 Marset Bicoca von Christophe Mathieu für Marset, © PR.jpg

Marset Bicoca von Christophe Mathieu für Marset, © PR
06 Setago JH27 von Jaime Hayon für &TRADITION, © PR.jpg

Setago JH27 von Jaime Hayon für &TRADITION, © PR
07 Blown SW6 von Samuel Wilkinson für &TRADITION, © PR.jpg

Blown SW6 von Samuel Wilkinson für &TRADITION, © PR
Trendscout

Ein Licht leuchtet in der Nacht

Nachttischleuchten für entspannte Lesestunden mit aufregenden Büchern, die Sie in fremde Welten entführen.
Publication
04. December 2019
Es muss nicht immer ein Bildschirm sein, die Bücher dieses Literaturherbstes sind allemal eine Alternative für gemütliche Abendstunden im Bett. Der Sog der erzählten Geschichten lässt die Zeit verfliegen und die Leser in andere Welten eintauchen. Einzige Voraussetzung: gutes, lesefreundliches Licht, nicht zu grell und vor allem eine Atmosphäre schaffend, die einem die Türen zur Phantasie öffnet. Nachttischleuchten mit hochwertigen neuen LED geben dabei nicht nur augenschonendes Licht, sondern ermöglichen auch innovative Formen der Gestaltung – unter anderem weil LEDs praktisch keine Wärme abstrahlen. Ergänzt wird die Palette der Neuheiten auf dem Nachttisch durch ewige Klassiker wie Wilhelm Wagenfelds Tischleuchte WG24, die in ihrer Konsequenz und Perfektion bis heute unerreicht ist.
Please wait