01 Bunte Vitra Szene.jpg

Bunte Vitra Szene Designklassiker von von Charles & Ray Eames, Eero Saarinen, Edward Barber & Jay Osgerby, Ronan & Erwan Bouroullec, Konstantin Grcic, Antonio Citterio und Hella Jongerius, Foto (c) PR
02 Holzstuhl 118, Design Sebastian Herkner für Thonet, Foto (c) PR.jpg

Holzstuhl 118, Design Sebastian Herkner für Thonet, Foto (c) PR
03 Produkte von Rossana Orlandi auf der Salone del Mobile 2019, Foto (c) PR.jpg

Produkte von Rossana Orlandi auf der Salone del Mobile 2019, Foto (c) PR
04 Sanfte Töne, Showroom von Muuto, Foto (c) PR.jpg

Sanfte Töne, Showroom von Muuto, Foto (c) PR
05 Grüner Outdoor Stuhl Alunaggio von Castiglioni für Zanotta Urban Passion, Foto (c) PR.jpg

Grüner Outdoor Stuhl Alunaggio von Castiglioni für Zanotta Urban Passion, Foto (c) PR
06 Sofa Chamfer Design Patricia Urquiola für  Moroso, Foto (c) PR.jpg

Sofa Chamfer Design Patricia Urquiola für Moroso, Foto (c) PR
07 Sofa Miles, Sebastian Herkner für Wittmann, Foto (c) PR.jpg

Sofa Miles, Sebastian Herkner für Wittmann, Foto (c) PR
08 Stuhl Houdini, Stefan Diez für e15, Foto (c) PR.jpg

Stuhl Houdini, Stefan Diez für e15, Foto (c) PR
09 Vase Diavoletti Family für Cappelini, Foto (c) PR.jpg

Vase Diavoletti Family für Cappelini, Foto (c) PR
10 Sofa und Kissen von Missoni auf der Salone del Mobile 2019, Foto (c) PR.jpg

Sofa und Kissen von Missoni auf der Salone del Mobile 2019, Foto (c) PR
11 Stool 60, Aalto Table und Teewagen, Design Alvar Aalto für Artek, Foto (c) Artek.jpg

Stool 60, Aalto Table und Teewagen, Design Alvar Aalto für Artek, Foto (c) Artek
Messen & Events

Frische Farbe braucht das Land

Adieu Tristesse, es lebe die Lebensfreude. Hersteller und Designer zeigen Mut zu kräftigen Tönen. In unseren Wohnzimmern wird es bunt.
Publication
28. May 2019
Mailand leuchtete in allen Farben. Vorbei die Zeiten beigen oder grauen Ton-in-Tons. Die Designer und die Hersteller bewiesen Mut und zeigten kräftiges Bunt allerorten. Brexit, Gelbwesten, Trump sollen keine Chance mehr haben, uns in Tristesse zu stürzen. Es lebe die Lebensfreude, Farbe bringt uns den Optimismus zurück. Vitra etwa bestückte seinen Messestand auf dem Salone del Mobile gleich mit mehreren Collagen, die sich ganz der farbigen Opulenz widmeten: poppig-bunt „The Collector“, bei der Einzelstücke mutig zu einem bunten Ganzen kombiniert werden, Hippie-like die Collage für den „Bohemian“, der es dagegen dunkel und warm mit viel Samt, Blumen und Plüsch mag. Zum zehnjährigen Jubiläum von Stefan Diez’ Houdini Chair legt e15, sonst farblich eher zurückhaltend, eine Sonderserie u.a. in „oxide red“ und in „atomic green“ auf. Thonet hat dem neuen Stuhl-Klassiker 118 von Sebastian Herkner eine ganze Palette fein glänzender Farben spendiert. Moroso präsentiert sein Halbkreis-Sofa Chamfer in Gelb oder Rosa und Patricia Urquiolas ebenfalls halbrundes Sofa Gogan, Wittmann sein Sofa Miles in dezentem, aber kräftigem Dunkelrot, Grün oder Petrolblau. Ob Phantasie und Mut zur Farbe vom wachsenden Einfluss der Mode und ihrem beständigen Wandel kommen? Es wäre doch auch beim Einrichten schön, sich öfter mit einem neuen Sofa, Sessel, Tisch oder Regal "einzukleiden"...
Please wait