Tisch S 1090 von Randolf Scott fuer Thonet ® PR.jpg

Tisch S 1090 von Randolf Scott für Thonet
Esstisch Monreale von Antonio Citterio fuer Flexform ® PR.jpg

Esstisch Monreale von Antonio Citterio für Flexform
Stuhl Arcos von Jeanette Altherr und Alberto Lievore fuer Arper ® Marco Covi.jpg

Stuhl Arcos von Jeanette Altherr und Alberto Lievore für Arper, Foto Marco Covi
Esstisch Grasshopper von Piero Lissoni fuer Knoll International ® PR.jpg

Esstisch Grasshopper von Piero Lissoni für Knoll International
Tisch Hotel Rome von Jean-Marie Massaud fuer Poliform ® PR.jpg

Tisch Hotel Rome von Jean-Marie Massaud für Poliform
Stuhl Sophie von Emmanuel Gallina fuer Poliform ® PR.jpg

Stuhl Sophie von Emmanuel Gallina für Poliform
Stuhl Sophie mit Armlehne von Emmanuel Gallina fuer Poliform ® PR.jpg

Stuhl Sophie mit Armlehne von Emmanuel Gallina für Poliform
Esstisch Seiltaenzer von Nils Holger Moormann fuer Moormann ® PR.jpg

Esstisch Seiltänzer von Nils Holger Moormann für Moormann
Esstisch Alex von Antonio Citterio fuer B&B Italia ® PR.jpg

Esstisch Alex von Antonio Citterio für B&B Italia
Esstisch Pli von Victoria Wilmotte fuer ® ClassiCon Foto Elias Hassos .jpg

Esstisch Pli von Victoria Wilmotte für ® ClassiCon Foto: Elias Hassos
Stuhl Adele von Francesco Rota fuer Paola Lenti ® PR.jpg

Stuhl Adele von Francesco Rota für Paola Lenti
Esstisch Axy von Claudio Bellini und Stuehle Flow Color von Jean Marie Massaud fuer MDF Italia ® PR.jpg

Esstisch Axy von Claudio Bellini und Stuehle Flow Color von Jean Marie Massaud für MDF Italia
Esstisch Trunk II von Philipp Mainzer fuer e15 ® PR.jpg

Esstisch Trunk II von Philipp Mainzer für e15
Tisch Astrum von Antonio Citterio fuer Maxalto ® PR.jpg

Tisch Astrum von Antonio Citterio für Maxalto
Stuhl Caratos von Antonio Citterio fuer Maxalto ® PR.jpg

Stuhl Caratos von Antonio Citterio für Maxalto
Hersteller & Personen

Zu Tisch mit Freunden

Gesellige Runden zuhause mit leckerem Essen und einem guten Glas Wein sind der neue Luxus. Die Basis dafür: große, kommunikative Esstische zum Wohlfühlen. Aufstehen mag da so schnell niemand mehr.
Veröffentlichung
15. November 2017

Es ist fast schon eine Glaubens- zumindest aber eine Geschmackssache: rund oder rechteckig? Welche Art Esstisch ist kommunikativer, praktischer, stilvoller? Die einen schwören auf lange Tafeln, die bisweilen an die mächtigen Refektoriumstische in alten Klöstern erinnern, die anderen setzen voll auf runde Esstische, an denen alle Gäste einander ins Auge sehen und auf alle Gerichte bequem zugreifen können.

Wofür auch immer man sich entscheidet, in jedem Fall sind große Esstische zum Mittelpunkt des neuen Wohnens geworden. Mit dem Einreißen trennender Wände und der Öffnung von Küche, Ess- und Wohnzimmer hin zu einem multifunktionalen Wohnraum, rückt der Esstisch ins Zentrum der Aufmerksamkeit. So wie sich früher bei Partys letztendlich alle in der Küche versammelten, sitzen Familie und Freunde heute gemeinsam am Esstisch, an dem vor dem Dinner gemeinsam geschnippelt und danach zusammen getrunken wird.

Die Hersteller haben den Trend erkannt und überbieten sich mit einem riesigen Angebot neuer Esstische, die mitunter gewaltige Dimensionen erreichen. Viel massives, oft fast naturbelassenes Holz ist da zu sehen. Die runden Versionen bieten zum Teil ein drehbares Mittelteil, so dass, ganz nach asiatischer Sitte, die Speisen von einem zum anderen wandern können. Die Stühle, die zu den neuen Tischen passen, sind immer öfter an Sitzfläche und Lehne gepolstert – man will darauf schließlich nicht nur eine schnelle Mahlzeit einnehmen. Wer an solch einen Tisch einlädt, freut sich darauf, den Abend gemütlich mit Freunden zu verquatschen – Aufstehen mag da so schnell niemand mehr.

Bitte warten